Versandhinweise

Preise, Versandkosten und Lieferinformationen

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind ohne gesetzlicher Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 15 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Ab einen Warenwert von 200 Euro erhalten Sie versandkostenfreie Abholung in Ihrem Betrieb und Rückversand. Bei einem Warengewicht bis 1 kg können Sie alternativ die Versandtaschen Versandoption wählen.

Für digitale Inhalte (z.B. Modelldaten) fallen keine Versandkosten an. 

Die Versandkostenpauschale beträgt 15 Euro für Kisten und Kartons und 5,90 Euro für Versandtaschen. Die Versandkostenpauschale enthält keine gesetzliche Mehrwertsteuer. Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden (z.B. bei zeitweiser Steuersenkung). Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. 

Versandhinweise Nachschleifen

Versand im eigenen Karton

Sie können Ihr eigenes Verpackungsmaterial oder die Bayrischneid-Toolbox für den Transport benutzten. 

Stellen Sie sicher, dass die Werkzeuge einzeln verpackt sind. Versenden Sie Ihr Werkzeug in den originalen Kunststoffhülsen. Ihr Karton sollte mit Füllmaterial ausgepolstert sein, sodass die einzelnen Werkzeuge nicht aneinander stoßen können. 

Verschließen Sie Ihren Karton mit Verpackband. 

Aufbringen von Versandetiketten

Entfernen Sie alte Versandetiketten. Bringen Sie das Ihnen per Email zugeschickte Etikett auf der Oberseite auf. 

Versandgewicht

Das Versandgewicht darf 10 kg für alle Toolboxen nicht überschreiten. Ist Ihr Paket oder Ihre Toolbox schwerer, teilen Sie es uns in den Bestellnotizen mit. Bei Auftragsannahme senden wir  Ihnen ein angepasstes Versandetikett zu.

Bayrischneid Toolbox

Versand in der Bayrischneid Toolbox

Kreissägeblätter

Zylindrische Werkzeuge

Sicherung Deckel

Legen Sie Kreissägeblätter in die untere Etage. Schützen sie die Blätter durch eine Zwischenlage. Beispielsweise Luftpolsterfolie.

Benutzen Sie für alle zylindrischen Werkzeuge die original Verpackung. Ihr Werkzeug könnte beim Versand aneinander schlagen. Das Ergebnis daraus können irreparable Rissen und Brüchen sein. Haben Sie keine Hüllen? In dem Fall bekommen Sie von uns kostenlos neue für den Rückversand.  

Verschließen Sie die Box mit beigelegten Kabelbindern. Kürzen Sie diese entsprechend. Die Sicherung mit Kabelbindern bewirkt ein umschließen Ihrer Werkzeuge durch die Schaumstoffeinlagen. Ihr Werkzeug wird damit zusätzlich gegen Verrutschen gesichert. 

Versand mit Bayrischneid Versandtasche

Auch für wenige Werkzeuge bieten wir Ihnen die Option an Ihre Werkzeuge komfortabel wie gewohnt abholen zu lassen. Sie erhalten von uns eine vorfrankierte Versandtasche zugeschickt. Wählen Sie dafür in der Bestellung Bayrischneid Versandtasche bis 1 kg als Versandoption aus. 

 Somit unkompliziert gebrauchte Werkzeuge in die Plastikhüllen stecken und diese in die Versandtasche. Die Versandtasche kann direkt in den nächsten Briefkasten eingeworfen werden. Alternativ können die Bayrischneid Versandtaschen auch auf einer Poststation aufgeben werden. 

Sorgen sie auch bei Versandtaschen für den Schutz Ihrer Werkzeuge. Haben Sie keine Originalhüllen mehr? Wir schicken Ihnen auf Wunsch eine Umweltfreundliche Karton Einzelverpackung zu.