Nachschleifen

JETZT abgenutzte Werkzeuge abholen lassen und detalliertes Angebot für Instandsetzung erhalten!

  1. Beauftrage die Werkzeugabholung ganz einfach über das untenstehende Formular
    1. Gib die Gesamtanzahl der Werkzeuge die du zu uns senden möchtest ein
    2. Wähle eine der beiden Versandoptionen
      Vorfrankierte Versandtasche und Rückversand: Du erhältst unsere umweltfreundliche Versandtasche mit der Post. Werkzeuge verpacken und anschließend einfach die bereits freigemachte Versandtasche am nächsten Briefkasten aufgeben.
      Paket Abholung und Rückversand: Bei größeren Mengen wird die Sendung abgeholt und nach dem Nachschärfen wieder zurück geliefert.
    3. Transportmittel wählen
      Diese Angabe ist nicht bindend. Das gewünschte Transportmittel wird in einem Angebot zusammen mit der Werkzeuginstandsetzung aufgeführt.
    4. Wunschtermin und Uhrzeit für die Abholung wählen. Wir versuchen die Abholung entsprechend zu terminieren und melden uns gegebenenfalls.
    5. Stammdaten für die Abholung und Angebotserstellung eingeben.
    6. Abholung beauftragen
      Bei der Abholung entstehen die Kosten für die gewählte „Versandoption“. Für die Werkzeuginstandsetzung selbst, sowie das gewählte Transportmittel erfolgt ein detailliertes Angebot per Email. Es entstehen keine weiteren Kosten.  
  2. Werkzeuge verpacken
    Entweder in der angeforderten Versandtasche oder einem Karton/Paket für die Abholung. Das Paket erhält ein Versandlabel, welches wir per Email versenden.
  3. Sendung losschicken
    Die Versandtasche ist vorfrankiert und wird einfach an dem nächsten Briefkasten der deutschen Post aufgegeben.
    Das Paket mit dem Versandlabel wird zum Wunschtermin abgeholt.
  4. Wir inspizieren die Werkzeuge und erstellen ein detailliertes Angebot für die Instandsetzung der Werkzeuge. Unrentable Posten können uns einfach mitgeteilt werden und werden ohne entstehende Kosten unbearbeitet zurückgesendet.
  5. Die fertig instandgesetzten Werkzeuge werden entsprechend der gewählten Versandoption und Transportmittel versendet.

Formular zur Werkzeugabholung

Werkzeug Abholung beautragen

Stammdaten

Abholung mit Versandtasche

Umschlag

Nach Beauftragung der Werkzeugabholung mittels Versandtasche erhältst du diesen Umschlag direkt in den Briefkasten

Versandtasche

Der Umschlag enthält die gepolsterte und vorfrankierte Versandtasche für den Rückversand.

Verpacken

Für den Fall, dass keine Hüllen vorhanden sind, legen wir der Versandtasche unsere umweltfreundlichen Schutzhüllen bei. 
Einfach die Hülle leicht zusammendrücken um diese offen zu halten. Das Werkzeug wird hineingegeben und dort leicht klemmend gehalten.

Versenden

Nachdem alle Werkzeuge in der Versandtasche verpackt sind, einfach in den nächsten Briefkasten der deutschen Post werfen. Die Sendung ist bereits adressiert und frankiert.

Abholung mit Paket

Wunschtermin

Bei der Abholung versuchen wir den im Abholformular gewählten Wunschtermin zu berücksichtigen.

Versandlabel

Nach Beauftragung der Werkzeugabholung versenden wir ein Versandlabel per Email. Wir nennen zudem das Zeitfenster, an dem das Paket abgeholt wird.

Verpacken

Einfach die Werkzeuge selbst in einem geeigneten Karton verpacken. Bitte darauf achten, dass die Werkzeuge gut geschützt sind und sich keines Falls berühren können. Das könnte zu Haarrissen führen.

Abholung

Der Versanddienstleister holt die Sendung in dem genannten Zeitraum ab.